Icon_Mediation_gelb.png

Unser Angebot zur Konfliktlösung
im Bauwesen

Mediation-Streitschlichten-Buero

Ich freue mich wenn es regnet,

denn wenn ich mich nicht freue

regnet es auch.

– Karl Valentin –

Auch in den besten Projekten kommt es vor, dass im Verlauf der Zeit die Interessen der beteiligten Parteien, oft bedingt durch unerwartete Umstände, auseinandergehen. Nicht immer helfen in diesem Fall die zuvor vereinbarten Regelungen oder Verträge, da diese im Spezialfall Lücken aufweisen können. Dadurch kommt es nicht nur zum Streit, sondern im schlimmsten Fall auch zu Verzögerungen im gesamten Planungs- und Bauprozess, was unnötige Mehrkosten für den Auftraggeber bedeutet.

Was im Konflikt gerne vergessen wird, ist, dass es oft nur einen sinnvollen Kompromiss braucht, um wieder zueinander zu finden. Solange aber jeder auf seinem gefühlten Recht verharrt, ist oft ein Vorankommen unmöglich. Denn wie Heinz von Foerster schon sagte: „Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners.“

 

Die Aufgabe des/r Mediator:in ist es daher, die Beteiligten genau daran zu erinnern und es ihnen zu ermöglichen, einen Schritt aufeinander zuzugehen und einen gemeinsamen Weg aus der Problemsituation zu finden. Der/die Mediator:in fungiert als Lotse/Lotsin, der/die begleitend zur Seite steht, während man selbst den Weg geht. Dabei verfährt er/sie nach dem „Eisbergprinzip“, was bedeutet, dass nicht nur oberflächlich, sondern weit unter der Oberfläche nach Ursachen für die Kommunikationsschwierigkeiten gesucht wird. Eine Mediation eignet sich daher für sämtliche Stadien eines Projekts. Hilfreich ist es oft, den/die Mediator:in bereits zu Beginn des Projekts einzusetzen, um präventiv das Miteinander zwischen den Beteiligten zu begleiten.

 

Zusammenfassend lassen sich folgende Vorteile in der Einbindung eines/r Mediator:in im Projekt besonders hervorheben:

  • es schont die Beziehungen der Beteiligten langfristig

  • es spart unnötige Kosten

  • es schafft Planungssicherheit

  • es entlastet die Beteiligten emotional

  • es sichert eine zukünftige Zusammenarbeit der Beteiligten

  • im Streitfall sorgt es dafür, schnellstmöglich Wege zu finden, die alle Beteiligten zufriedenstellen

  • bei der Einbindung im gesamten Prozess des Projekts, sichert es eine klare Kommunikation miteinander 

 

Unsere zertifizierte Wirtschaftsmediatorin und Streitlöserin im Bereich Bau- und Immobilienwesen, Dorothee kurz, bietet Ihnen an, im Streitfall für Sie als Mediatorin zu agieren und/oder Ihr Bauprojekt von Beginn an als Lotsin zu begleiten und dabei lösungsorientiert, überparteilich und neutral ein geeinigtes Vorankommen wieder zu ermöglichen.

 

Bei Interesse oder falls Sie Fragen haben, melden Sie sich gern über das Kontaktformular bei uns.

Ihre Ansprechpartnerin

Portrait_dorothee_4.png

Dorothee Kurz

CEO  |  Zertifizierte Wirtschaftsmediatorin & Streitlöserin